Deodorant

Deodorant

Schwitzen ist eine natürliche und lebensnotwendige Funktion des Körpers. Doch die Regulierung der eigenen Körpertemperatur kann unangenehme Gerüche mit sich bringen. Deodorants und Antitranspirants helfen glücklicherweise, die Entstehung dieser Gerüche zu unterbinden.

Artikel 1-18 von 24

Absteigend sortieren
Seite
pro Seite

Warum wir Deos verwenden 

Deodorants sind keine neue Erfindung. Die Vorläufer des Deos stammen aus dem Alten Ägypten, wo es sich um parfümierte Öle handelte. Die Chinesen verwendeten auch Alaunschiefer zur Verbesserung des Körpergeruchs. Doch warum sollten wir überhaupt den Körpergeruch verbessern wollen? 

Um die Körpertemperatur zu regulieren, produzieren unsere Schweißdrüsen Schweiß, unter anderem unter den Achseln. Frischer Schweiß stinkt zunächst nicht. Doch sobald Bakterien bestimmte Schweißbestandteile zersetzen, beginnt es, unangenehm zu riechen. Doch ein frischer Geruch sorgt auch für ein besseres Wohlempfinden und daher ist das Auftragen eines Deodorants so wichtig. 

Richtig Deo auftragen 

 Deo sollte ein fester Bestandteil der morgendlichen Routine sein. Reinigen Sie zunächst Ihre Achseln, beispielsweise unter der Dusche. Tragen Sie das Deo dann auf saubere und abgetrocknete Achseln auf. Die Wirkstoffe können besonders gut auf rasierten Achseln wirken. Frauen können Deospray zusätzlich unter der Brust auftragen. Dies bietet zweierlei Vorteile: die Haut bleibt angenehm trocken und frisch und wird zudem vor Scheuerstellen geschützt, die zum Beispiel beim Schwitzen durch einen Sport-BH verursacht werden können. 

Deodorants in unserem Sortiment 

 Wir führen ein umfangreiches Angebot an verschiedenen Deodorants und Antitranspiranten. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen die drei Hauptarten einmal kurz genauer vorstellen: 

  • Eine Deocreme wird auf die Achseln gecremt. Sie verhindert die Entstehung von Schweißgeruch. Die Formel besitzt eine fest-pastöse Konsistenz und lässt sich einfach und gezielt auf sauberen Achseln verteilen.
  • Ein Deoroller ist besonders effektiv. Mit einem Roller lassen sich die Wirkstoffe gut dosiert auf die Haut auftragen. Dadurch ist ein Deodorant-Roller auch sehr ergiebig. Die Konsistenz ist ideal für ein gleichmäßiges Auftragen. 
  • Ein Deodorantspray ist perfekt, um die Schweißbildung zu reduzieren und einem unangenehmen Schweißgeruch vorzubeugen. In Sprayform sorgt ein Zerstäuber für ein gleichmäßiges Verteilen des Produkts auf der Haut.

PS: Lesen Sie mehr zum Thema Deo auf unserem Blog.

Trustmark

4.76

Sehr gut