Wimpernseren

Wimpernseren

Hast du jemals von üppigen, voluminösen Wimpern geträumt, die die Welt mit jedem Wimpernschlag verzaubern? Lass diesen Traum wahr werden mit unserer beliebten Auswahl an Wimpernseren, dem ultimativen Verbündeten für wunderschöne Augen!

5 Elemente

Absteigend sortieren
pro Seite

Was ist ein Wimpernserum?

Ein Wimpernserum ist ein pflegendes Serum, das speziell für die Wimpern entwickelt wurde. Fast alle Seren wirken gegen den Ausfall von Wimpern und verlängern deren Wachstumszyklus, wodurch Ihre natürlichen Wimpern länger wachsen können und weniger schnell ausfallen. Dies sorgt innerhalb weniger Wochen für sichtbar vollere, längere und schönere Wimpern.

Die Vorteile eines Wimpernserums

Die Möglichkeiten lange Wimpern zu kreieren sind endlos: Sie haben die Wahl zwischen Wimpernverlängerungen (Wimpernextensions), künstlichen Wimpern, speziellen Mascaras mit Fasern... Doch leider stellen diese Optionen nur eine zeitweilige Lösung dar und haben keinen guten Einfluss auf Ihre natürlichen Wimpern. Bei einer verkehrten Anwendung könnten diese Optionen sogar die Wimpern beschädigen. Ein Wimpernserum ist daher ideal, wenn Sie Ihre natürlichen Wimpern länger, voller und stärker machen wollen. Es eignet sich perfekt bei von Natur aus kurzen oder dünnen Wimpern oder wenn Ihre Wimpern, beispielsweise durch Wimpernverlängerungen, den falschen Produkten oder Chemotherapie, geschwächt sind.

 

Wimpern Booster

 

Wie wirkt ein Wimpernserum?

Die meisten Wimpern Booster beeinflussen den natürlichen Wachstumszyklus der Wimpern. Dieser natürliche Zyklus besteht aus 3 Phasen. Die erste Phase ist die anagene Phase, die oft auch als Wachstumsphase bezeichnet wird. Während dieser Phase wächst die Wimper bis zu ihrer finalen Länge. Die folgende Phase ist die catagene Phase, die sogenannte Übergangsphase. In dieser Phase wächst die Wimper nicht weiter, doch sie sollte auch noch nicht ausfallen. Die letzte Phase ist die telogene Phase oder Ruhephase. Die Wimper ist bereit zum Ausfallen und der Wachstumszyklus kann erneut beginnen. Wimpern Booster werden entwickelt, um die Wimpern in der ersten Phase, der Wachstumsphase, zu unterstützen. Wie genau das Serum für Wimpernwachstum wirkt, hängt von der Formel ab. Es gibt zum Beispiel Seren, welche die Haarfollikel nähren und die Wimpern pflegen, um so für längere, dickere und stärkere Wimpern zu sorgen. Andere Seren beschleunigen und/oder stimulieren den Haarwuchs und festigen die Haarwurzeln, um so Haarausfall zu verhindern. Für welche Formel Sie sich letztendlich auch entscheiden, das Resultat sollte auf das Gleiche hinauslaufen: dickere, längere und stärkere Wimpern innerhalb weniger Wochen oder Monate.

Wie verwende ich ein Serum für Ihre Wimpern?

Der Gebrauch eines Wimpernserums ist sehr einfach und nimmt kaum Zeit in Anspruch. Es ist dadurch ein sehr einfacher Schritt, der sich problemlos in Ihre tägliche Pflegeroutine mit einbinden lässt. Tragen Sie das Wimpernserum jeden Abend auf. Sorgen Sie dafür, dass die Augenlider sauber, trocken und fettfrei sind, sodass sie das Serum optimal aufnehmen können. Fast alle Wimpernseren haben einen kleinen, dünnen Pinsel als Applikator. Tupfen Sie diesen Pinsel leicht am Rand des Behältnisses ab, um übermäßiges Serum zu entfernen. So verhindern Sie, dass Sie zu viel des Serums auftragen und es in Ihre Augen gelangt. Fahren Sie mit dem Pinsel in einer geschmeidigen Bewegung entlang des oberen Wimpernrandes. Diesen Vorgang können Sie an 2-3 Abenden pro Woche wiederholen (auch abhängig davon, was die Marke empfiehlt), um das gewünschte Resultat beizubehalten. Wichtig: Verwenden Sie das Serum nicht auf dem unteren Wimpernrand. Spülen Sie Ihr Auge aus, sollte dieses dennoch mit dem Serum in Kontakt kommen. Sollten während der Anwendung Irritationen auftreten, stellen Sie den Gebrauch ein und konsultieren Sie Ihren Arzt.

 

Bestes Wimpernserum

 

Für wen sind Wimpern Booster geeignet?

Obgleich jedes gute Wimpernserum für Frauen wie auch für Männer geeignet ist, wird in manchen Fällen von seiner Anwendung abgeraten. Verwenden Sie ein Wimpernserum nicht, wenn Sie schwanger sind, stillen, jünger als 18 Jahre sind oder eine Chemotherapie durchlaufen. Im Allgemeinen können Wimpernseren in Kombination mit Wimpernverlängerungen, künstlichen Wimpern, permanenten Make-up und Henna angewandt werden. Des Weiteren sind die meisten Seren auch für Menschen mit empfindlichen Augen und für Kontaktlinsenträger geeignet. Um sicherzugehen, dass ein Wimpernserum für Sie geeignet ist, empfehlen wir Ihnen stets die Produktinformationen oder die Informationen der Marke zu lesen.

Eine hormonfreie Kosmetik ist Ihnen wichtig? Lesen Sie dann mehr über hormonfreies Wimpernserum auf unserem Blog.

Trustmark

4.76

Sehr gut