Reifere Haut

Reifere Haut

Reifere Haut (ab 50 Jahren) weist ausgeprägte Falten auf. Darunter zählen Krähenfüße, Nasolabialfalten (Falten von der Nase zu den Mundwinkeln) und die Stirnfalte, da diese Stellen durch Mimik am häufigsten in Bewegung stehen. Die Haut ist zudem durch einen Verlust von Strahlkraft, Feuchtigkeit, Elastizität und Spannung gekennzeichnet. Dunkle Augenringe sind, aufgrund einer dünner werdenden Haut, ebenfalls keine Seltenheit. Weitere Charakteristika sind Altersflecken und eine schlaffe Haut.

Top 5 für Sie ausgewählt
  1. Medik8 R-Retinoate Intense 50 Ml
    Medik8 R-Retinoate Intense 50 Ml
    240,90 €
    (GP: 481,80 € / 100 Ml)
  2. Dermaprime Cleansing Box Intensive
    Dermaprime Cleansing Box Intensive
    66,50 € Ab 59,85 €
    (GP: 140,00 € / 1 L)
  3. Dr. Spiller Aha Ginkgosomen Gel
    Dr. Spiller Aha Ginkgosomen Gel
    101,90 € Ab 76,43 €
    (GP: 203,80 € / 100 Ml)
  4. Dr. Spiller Collagen Creme
    Dr. Spiller Collagen Creme
    41,30 € Ab 30,98 €
    (GP: 82,60 € / 100 Ml)

Was ist die Ursache reifer Haut?

Die Ursache von reifer Haut liegt im natürlichen Alterungsprozess der Haut begründet. Mit voranschreitendem Alter können Hautzellen weniger schnell erneuert werden und die Kollagen-, Elastin- und Hyaluronproduktion verlangsamen sich. Dies hat eine schlaffere, faltigere und weniger feste Haut zur Folge. Auch Feuchtigkeits- und Fettmangel verleihen der Haut ein älteres Aussehen. Jahrelange Sonnenschäden und äußere Einflüsse, wie Stress und ein ungesunder Lebensstil, können die Hautalterung zudem begünstigen. Ebenso verhält es sich mit (städtischer) Luftverschmutzung, welche, wie auch Sonnenstrahlung, durch freie Radikale der Haut schadet.

Welche Inhaltsstoffe wirken bei reiferer Haut gut?

  • Squalan - Stärkt die Schutzbarriere der Haut, wirkt Faltenbildung entgegen, hydratisiert und macht die Haut geschmeidig weich.
  • Hyaluronsäure - Hat eine intensiv feuchtigkeitsspendende Wirkung und reduziert die Sichtbarkeit von Falten.
  • Vitamin C - Stimuliert die Kollagenproduktion, schützt gegen freie Radikale und hellt den Teint auf.
  • Hagebuttenöl - Fördert die Elastizität der Haut.

Welche Hautpflegeroutine hilft gegen reifere Haut?

Verwenden Sie milde Reinigungsprodukte und verzichten Sie auf Produkte, die Alkohol, Farb-, Duft- und Konservierungsstoffe beinhalten, da diese die Haut reizen können. Tragen Sie vor der Tagespflege und Nachtpflege ein Anti-Aging-Serum auf, am besten mit Hyaluronsäure. Im Winter ist es ratsam, eine reichhaltige Creme zu verwenden, zum Beispiel mit Urea und Panthenol. Benutzen Sie täglich ein Sonnenschutzprodukt mit Vitamin E und achten Sie darauf, dass Hautpflegeprodukte für Hydratation sorgen, zum Beispiel mithilfe von Squalan. Cremen Sie mindestens 1 Mal pro Woche den ganzen Körper mit hydratisierenden, rückfettenden Pflegeprodukten ein. Pflanzliche Öle, wie Kokos, Mandel- oder Olivenöl, liefern der Haut benötigte Fette und Vitamine.

Sehen Sie sich hier die besten Produkte für Reifere haut an

Artikel 1-18 von 123

Absteigend sortieren
Seite
pro Seite
Trustmark

4.76

Sehr gut