Altersflecke verhinderen, pflegen und bekämpfen

Altersflecke verhinderen, pflegen und bekämpfen

Je älter wir werden, desto öfter sehen wir kleine braune Flecke auf unsere Haut erscheinen. Durchschnittlich haben 90% von allen Menschen mit einer hellen Hautfarbe nach dem sechzigsten Lebensjahr Probleme mit Altersflecken.

Oftmals sind diese Flecke nicht größer als 2 cm, sie können aber in großen Mengen vorkommen. Obwohl Altersflecke ein natürliches Resultat des Alterungsprozess ist, können sie dennoch in einem gewissen Maße verhindert werden. Mit der richtigen Pflege sogar bekämpft werden.

Was sind Altersflecke?

Die Haut hat Zellen, die das Pigment der Haut produzieren. Dieses Pigment, Melanin genannt, ist ein Schutzfilm auf der Haut, um sie gegen die schädliche Einflüsse der Sonne zu beschützen. Je mehr Sonnenstrahlen auf die Haut kommen, desto mehr Melanin wird produziert um die Haut zu beschützen. Dies erklärt die schöne braune Haut nach einem Sonnenbad. Aber Wenn die Zellen zu viel Melanin produzieren, kann eine Anhäufung an Pigmenten entstehen. Das Pigment hat keinen Ausweg und häuft sich dann auf bestimmte Stellen auf. Hierdurch entstehen braune Flecke auf der Haut, die wir Pigmentflecke nennen. Eine ältere Haut hat natürlich mehr Sonnenlicht gesehen, dadurch mehr Melanin produziert, wodurch wiederum mehr Pigmentflecke gebildet werden. Deswegen werden diese Flecke auch Altersflecke genannt.

Altersflecke verhindern

Den besten Tipp, den wir Ihnen geben können, um Altersflecke zu verhindern, ist natürlich soviel wie möglich aus der Sonne zu bleiben. Pigmentflecke weisen auf eine Hautschädigung durch die Sonne hin. Um dies zu verhindern ist ein guter Sonnenschutz sehr wichtig. Bleiben Sie soviel wie möglich im Schatten, tragen Sie hautabdeckende Kleidung und cremen Sie sich mit einer Creme mit einem hohen Lichtschutzfaktor ein. Zum Beispiel mit der Klapp Face Protection Cream. Diese Sonnenschutz Gesichtscreme enthält einen LSF 50 und ist bietet so einen starken Schutz gegen UV-Strahlen. Sich mit einem hohen LSF einzucremen hat noch mehr Vorteile: Falten werden verhindert, die Haut behält ihre Elastizität und die Möglichkeit auf Hautkrebs wird erheblich verringert.

Hyperpigmentatie behandelen

Hautärzte und Hautspezialisten bieten verschiedene Behandlungen an, um Pigmentflecke zu entfernen. Ein chemisches Peeling, Lasertherapie oder eine IPL-Behandlung gehören zu diesen Behandlungen. Diese Behandlungen entfernen die Verfärbung der Haut und regulieren die Zellen die Melanin produzieren. Finden Sie so eine Behandlung nicht nötig oder zu teuer, dann gibt es genug Pflegeprodukte die Altersflecken reduzieren und bekämpfen. Das Auftragen vom einem Pflegeprodukt kann die Lösung Ihrer Altersflecke sein. Im Beautyfashionshop bieten wir Ihnen viele Produkte gegen Pigmentflecke an. Schauen Sie einmal in unser großes Sortiment rein. Nachfolgende erläutern wir unseren Favoriten Produkte:

Jean D'Arcel Age Spot Corrector

Dieses Serum tragen Sie stellenweise auf die Pigmentflecke auf, um die Pigmentflecke aufzuhellen. Die Haut wird ein erheblich gleichmäßiger und strahlender aussehen.

Anesi Luminosity Eraser

Dieses Serum tragen Sie auf bestimmte Stellen auf, um Pigment- und Altersflecke zu reduzieren. Es dringt tief in die Haut ein und hellt dunkele Flecke auf. Das feine Gel zieht schnell in die Haut ein. Das Ergebnis: eine gleichmäßiger Hautfarbe.

Medik8 White Balance Original Serum

Dieses Serum von Medik8 tragen Sie auf das ganze Gesicht auf. Wirkungsvolle Kojisäure blockiert die Zellen, die Melanin produzieren, und es verbessert die ungleiche Pigmentation. Auf dieser Weise werden Altersflecke verhindert und für eine strahlende Gesichtsfarbe behandelt.

Einige Formen von Hautkrebs sehen aus wie Altersflecke. Sehen Ihre Flecken komisch aus, ändern sie die Größe oder bluten Sie sogar? Gehen Sie dann sofort zu Ihrem Hautarzt, nur um sicher zu sein.

18. Oktober 2019
Geschrieben von
Trustmark

Kopers-bescherming

4.66

Sehr gut