Glycolsäure: Ein Inhaltsstoff für jeden

Glycolsäure: Ein Inhaltsstoff für jeden

Wenn Sie auf der Suche nach der richtige Hautpflege sind, dann werden Sie viele Begriffe lesen von denen Sie eventuell noch nie was gehört haben. Glycolsäure ist auch so ein Inhaltsstoff, den Sie regelmäßig lesen werden. Aber was ist es eigentlich, was genau macht es für die Haut und eignet es sich eigentlich überhaupt für mich? Wir werden Ihnen in diesem Artikel alles über die Säure erzählen.

Was ist Glycolsäure?

Glycolsäure ist eine organische Säure, die unter anderem aus Zuckerrohr, Melonen und Zuckerrüben gewonnen wird. Darum gehört es auch zu den Fruchtsäuren. Der englische Begriff für diese Säure ist "Glycolic Acid" und so wird es auch oft in der Liste mit den Inhaltsstoffen stehen. Es ist ein wahnsinniger Inhaltsstoff für die Hautpflege, da die Moleküle kleiner als die Moleküle von anderen Säuren sind. Hierdurch dringt die Säure besser in die Haut ein und kann dadurch besser arbeiten. Darüber hinaus hat es einen positiven Einfluss auf die Hautalterung, Pigmentbildung und eine trockene Haut.

Wie wirkt die Glycolsäure?

Wenn Glycolsäure in die Epidermis dringt, fängt es schon an zu arbeiten. Es löst den Stoff, der die toten Hautzellen in dieser Hautschicht festhält, wodurch sich die toten Hautzellen lösen können. Denn das Entfernen von toten Hautzellen hat viele verschiedene Vorteile:

  • Es stimuliert die Produktion von neuen Zellen, wodurch die Haut jünger aussieht
  • Narben (zum Beispiel von Akne) werden deutlich reduziert
  • Die Haut wird nicht so schnell grau und dumpf
  • Die Produktion von Kollagen und Elastin wird für eine hydratisierte Haut gefördert
  • Es schützt die Haut gegen Beschädigungen von der Sonne
  • Hyperpigmentierung wird reduziert

Glycolsäure in Gesichtspflege oder chemisches Peeling?

Glycolsäure wirkt, wenn es in Konzentration mit mehr als 5% vorkommt. In den Gesichtspflegeprodukten sollte es darum einer der ersten Inhaltsstoffe auf der Liste sein. Darüber hinaus ist es noch wirksamen, wenn es in Konzentrationen mit minimal 10% vorkommt. Allerdings dürfen nur Hauttherapeuten diese hohen Konzentrationen in der Form von einem Peeling verwenden. Denn ein Glycolsäure Peeling wird die Haut verbessern und die Hautalterung bekämpfen. Weil Ihre Haut auf diese Säure heftig reagieren kann ist es sehr wichtig, dass Sie es immer bei einem Profi machen lassen. Denn ein Profi kann schauen welche Konzentration sich für Ihre Haut eignet und die Behandlung perfekt ausführen.

Welche Produkte enthalten Glycolsäure?

Im Beautyfashionshop gibt es viele Produkte, die mit dieser schönen Säure angereichert wurden. Die Académie Derm Acte productlijn ist eine vollständige Kollektion mit allen Produkte die Sie benötigen, um dank der Glycolsäure eine strahlende Haut zu erhalten. Denn diese Kollektion bietet Ihnen eine professionelle Schönheitsbehandlung für zuhause an. Die aktiven Inhaltsstoffe greifen Hautprobleme direkt an und wirken effektiv gegen eine Hautalterung. Darüber hinaus enthalten alle Produkte Glycolsäure und arbeiten darum auch gut zusammen. Im Beautyfashionshop bieten wir Ihnen auch andere Marken an, die Glycolsäure in ihren Produkten verwenden. Wir erläutern Ihnen nachfolgend einmal unsere Lieblingsprodukte:

Jan Marini Bioglycolic Facial Cleanser

Dieser beliebte Gesichtsreiniger von der Marke Jan Marini eignet sich perfekt für den täglichen Gebrauch. Er reinigt und exfoliiert die Haut, ohne sie austrocknen zu lassen.

Medik8 Balance Moisturizer

Dieses Set besteht aus 2 Produkten, die für eine gesunde und gleichmäßige Haut sorgen. Die Haut wird wieder ins Gleichgewicht gebracht, geschützt und hydratisiert. Für eine wunderschöne Haut, ohne Unreinheiten!

Glycolsäure hat unendlich viele Vorteile für Ihre Haut. Es verschiebt die Hautalterung hinaus und sorgt für einen wunderschönen Teint. Einfach ein super Inhaltsstoff für jeden und jeden Hauttypen!

16. Oktober 2019
Geschrieben von
Trustmark

Kopers-bescherming

4.66

Sehr gut