Fettige Haut

249 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

249 Artikel

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Fettige Haut

Glänzt Ihre Haut, haben Sie viele Mitesser und sind Ihre Poren deutlich sichtbar? Dann ist es wahrscheinlich, dass Sie fettige Haut haben. Menschen mit fettiger Haut haben häufig eine extra fettige Schicht auf der T-Zone, also dem Kinn, der Nase und der Stirn. Die Ursache von fettiger Haut sind Androgene. Dies sind männliche Hormone, die sowohl Männer als auch Frauen haben. Besonders in der Pubertät sorgt dieses Hormon für eine Überproduktion von Talg. Durch diese hohe Talgproduktion können Ihre Poren nicht allen Talg aufnehmen, der hergestellt wird. Darum erweitern sie sich, wodurch die Poren sichtbar werden. Wenn sie verstopfen, können Mitesser und Entzündungen unter der Haut, also unreine Haut, entstehen. Das ist auch die störendste Eigenschaft von fettiger Haut: Sie geht fast immer einher mit Pickeln und MItessern.

Was genau ist Talg?

Die Talgdrüsen liegen in der zweiten Hautschicht, auch die Dermis genannt, und bestehen aus verschiedenen Drüsenzellen. Diese Zellen enthalten während Ihrer Entwicklung stets mehr und mehr Fett. Wenn die Zelle abstirbt, platzt sie auf und das Fett, das nun Talg genannt wird, gelangt über die Talgdrüsenporen auf die Haut. Das klingt alles nicht sehr appetitlich, aber Talg ist für den Erhalt schöner Haut essentiell. Er wirkt nämlich wie eine Art Schutzschicht, die die Haut gegen Einflüsse von außen schützt. Fettige Haut hat dadurch auch viele Vorteile. So altert fettige Haut weniger schnell und sie ist stärker als trockene Haut. Und doch ist fettige Haut sehr lästig, da die Haut kontinuierlich glänzt und weil häufig Pickel und Mitesser auftauchen. Die meisten Menschen möchten fettige Haut darum so schnell wie möglich loswerden.

Die Ursache von fettiger Haut

Das ärgerliche an fettiger Haut ist, dass es vor allem erbliche Faktoren sind, die sie verursachen. Manchmal können eine Diät, eine Schwangerschaft, die Pille oder Hormonveränderungen die Ursachen sein, aber sie ist besonders erblich bestimmt. Außerdem können die Talgdrüsen mehr Talg produzieren, wenn Sie die falsche Kosmetik und verkehrte Hautpflegeprodukte benutzen. Häufig denkt man wenn man fettige Haut hat, dass Produkte, die die Haut austrocknen, eine gute Idee sind. Aber nichts liegt der Wahrheit ferner. Wenn die Haut trockener wird, nimmt die Talgproduktion zu und das sorgt so auf Dauer für noch fettigere Haut als zuvor. Worauf sollten Sie dann doch achten? Inhaltsstoffe wie Vitamin C, Papaya und grüner Tee sind sicher zu empfehlen. Gehen Sie Produkten mit Kokosöl und Alkohol möglichst aus dem Weg.

Tipps gegen fettige Haut

Neben der Verwendung der richtigen Pflegeprodukte, gibt es auch einfache Tipps und Tricks, die fettiger Haut entgegenwirken:

  • Reinigen Sie Ihr Gesicht zwei Mal täglich mit lauwarmem Wasser und einem guten Gesichtsreiniger. Der überschüssige Talg wird auf diese Weise entfernt. Wählen Sie einen Cleanser, der speziell für fettige Haut entwickelt wurde. Bei Beautyfashionshop haben wir genïugend Face Cleanser, die Pickeln vorbeugen und glänzender Haut entgegenwirken. Schauen Sie sich einmal um.
  • Sorgen Sie für eine gesunde Ernährungsweise mit genügend Vitaminen und Mineralien. Besonders Vitamin B2 ist sehr wichtig für eine gesunde Verfassung der Haut. Fettige Nahrung, wie Junk Food und Schweinefleisch, sollten Sie besser stehen lassen. Auch Produkte mit einem hohen glykämischen Index sollten Sie lieber meiden. Dies sind Nahrungsmittel mit viel Zucker und bearbeitete Kohlenhydraten. Essen Sie ausreichend Gemüse und Obst und versuchen Sie, die richtigen Fette durch Nüsse und Fisch aufzunehmen.
  • Trinken Sie Wasser! Wasser zu trinken hat unendlich viele Vorteile, so auch dann, wenn Sie fettige Haut haben. Ein zu niedriger Feuchtigkeitsgehalt kann fettige Haut verschlimmern. Probieren Sie, Alkohol so viel wie möglich stehen zu lassen, denn er ist nicht gesund für die Haut.
  • Versuchen Sie, genügend körperliche Bewegung zu bekommen. Mithilfe von Sport werden Abfallstoffe aus dem Körper abgeführt und fettige Haut entsteht weniger schnell.
  • Vermeiden Sie eine dicke Schicht Make-up. Wenn Ihre Haut zu viel Talg produziert und dieser sich mit Make-up vermischt, können die Poren ernsthaft verstopfen und so Pickel verursachen. Entscheiden Sie sich für eine dünnere Foundation oder eine leichte BB-Cream.
  • Wechseln Sie Ihre Gesichtspflegeprodukte nicht zu oft. Wenn Sie Ihre Beautyroutine häufig verändern, kann Ihre Haut durcheinander geraten. Produkte brauchen im Allgemeinen minimal zwei Wochen, bevor Sie ein Ergebnis sehen können. Geben Sie Ihrer Haut darum die Zeit, sich an die neue Tagescreme zu gewöhnen.
  • Verwöhnen Sie sich regelmäßig mit einer angenehmen Maske. Wenn Sie minimal ein Mal pro Woche eine Maske auftragen, natürlich eine, die speziell für fettige Haut entwickelt ist, bekommt Ihre Haut die Chance, gesäubert zu werden. Schauen Sie sich einmal bei den Masken um, die wir bei Beautyfashionshop anbieten. Es ist bestimmt eine darunter, die für Ihre Haut geeignet ist.

Fettige Haut vor und nach dem Gebrauch der richtigen Hautverbesserungsprodukte.

Produkte gegen fettige Haut

Fettige Haut ist natürlich sehr lästig, besonders dann, wenn Sie auch ab und zu Make-up tragen. Nach ein paar Stunden ist es, als wäre das Make-up von Ihrem Gesicht verschwunden, wenn Sie nicht die richtigen Produkte benutzen. Aber was sind nun die richtigen Produkte gegen fettige Haut? Das ist natürlich für jeden sehr individuell und darum haben wir bei Beautyfashionshop ein Probenpaket zusammengestellt, so dass Sie die verschiedenen Produkten gegen fettige Haut, die unser Online-Shop zu bieten hat, kennenlernen können. Das beste Make-up für fettige Haut hat eine mattierende Wirkung, weil dies dem Glänzen entgegenwirkt. Ein Primer sorgt dafür, dass das Make-up hält und ein Puder mattiert das Gesicht. Benutzen Sie nicht zu viel Puder; das verstopft sonst die Poren und kann Pickel und Mitesser verursachen. Sorgen Sie dafür, dass Sie immer Blotting Papers dabei haben, um den überschüssigen Talg entfernen zu können. Eine gute Creme gegen fettige Haut ist die optimale Grundlage.

Bestellen sie die besten Pflegeprodukte bei Beautyfashionshop!

Bei Beautyfashionshop profitieren Sie immer von einem guten Preis und tollen Angeboten. Bei einem Bestellwert ab 40€ müssen Sie keine Versandkosten zahlen. Ihre Bestellung ist innerhalb von 1 bis 3 Werktagen bei Ihnen im Haus. Dank unseres großen Angebots an Produkten gegen fettige Haut, ist immer eine Produktlinie dabei, die zu Ihren Ansprüchen passt. Wenn Sie Fragen zu einer Probe oder einem spezifischen Produkt haben, nehmen Sie ruhig Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Unser Team von Schönheitsspezialisten hilft Ihnen sehr gern weiter.