Effektive Hautverbesserung mit Jan Marini

Effektive Hautverbesserung

Ein Schrittplan zu einer effektiven Hautpflege

Das Jan Marini Skin Care Management System unterstützt Ihr Streben nach einer tollen Haut. Dieses System wurde speziell entwickelt, um überragende Ergebnisse zu liefern. In fünf einfachen Schritten können Sie so Hautprobleme reduzieren, die Haut verbessern und die Haut langfristig gesund halten. Zusammen ergeben die fünf Schritte von Jan Marini eine gute, hautverbessernde Hautpflegeroutine.

Schritt 1: Die Reinigung

Der erste Schritt einer optimalen Hautpflegeroutine ist eine gute und gründliche Reinigung, ohne die Haut zu schädigen. Mit einer passenden Reinigung lässt sich Schmutz, welcher sich im Laufe des Tages auf der Haut angesammelt hat, vollständig entfernen. Dies beugt Unreinheiten und dem Abstumpfen der Haut vor. Zugleich ermöglicht eine gereinigte Haut, dass nachfolgende Produkte die Haut besser pflegen können. Auch gibt es reinigende Hautpflegeprodukte, die abgestorbene Hautzellen entfernen. Für eine strahlende, glatte und weiche Haut. Unser Tipp: Jan Marini Bioglycolic Facial Cleanser. Dieses seifenfreie Produkt sorgt für eine tiefe Reinigung der Haut. Die Haut wird gereinigt, exfoliert und hydratisiert, sodass sie sich weich und sauber anfühlt.

Schritt 2: Die Hautverjüngung

Über den Tag hindurch muss unsere Haut viel ertragen; Make-up, UV-Strahlung und Luftverschmutzung sind nur ein paar Faktoren, welchen wir die Haut täglich aussetzen. Diese Faktoren verursachen freie Radikale, die die Haut schädigen können und somit schneller altern lassen. Doch dieser beschleunigte Alterungsprozess kann verhindert werden, indem Sie die Haut mithilfe des zweiten Schritts des Skin Care Management Systems vor Antioxidantien schützen. So enthält das C-Esta Face Serum von Jan Marini eine starke Mischung aus Vitamin C und DMAE (ein Vitamin B4 Derivat). So wird die Haut vor freien Radikalen geschützt, beruhigt und die Kollagenbildung angeregt. Für eine jugendliche und gesunde Haut.

Schritt 3: Die Hauterneuerung

Unter einer perfekten Haut, stellen wir uns oft eine glatte, weiche und gleichmäßige Haut vor. Der dritte Schritt hilft, einer solchen Haut näher zu kommen. So enthalten die Bioglycolic-Produkte unter anderem Glykolsäure, welche die Zellerneuerung stimuliert und abgestorbene Hautzellen entfernt. Ein Stimulieren der Zellerneuerung ist wichtig, da sich im Alter der Zellerneuerungsprozess verlangsamt. Die Haut wird dadurch dünner und kann schneller beschädigt werden. Falten und Linien sind die Folge. Diese verschwinden nur langsam oder gar nicht. Darüber hinaus kann die Haut stumpfer werden. Eine stimulierte Zellerneuerung ermöglicht es der Haut daher, ein gesünderes Aussehen zu bewahren. Alterungsanzeichen werden zudem sichtbar gemildert. Probieren auch Sie die Jan Marini Age Intervention Retinol Plus MD für eine glatte und jüngere Haut.

Schritt 4: Die Hydratation

Eine hydratisierte Haut ist für die Hautgesundheit unerlässlich, auch bei fettiger Aknehaut. Die Hydratation bildet den vierten Schritt des Jan Marini Skin Care Management Systems. Sie stellt das Feuchtigkeitsgleichgewicht der Haut und deren Barriere wieder her. Empfindlichkeiten und Irritationsgefühle, aber auch trockene Hautstellen und Trockenheitsfalten können dadurch reduziert werden. Bei einer fettigen Haut sorgt eine gute Hydratation dafür, dass weniger Talg produziert wird und die Haut matter und reiner bleibt. Unabdingbar also für jeden Hauttypen! Ein Beispiel für ein ultimativ hydratisierendes Pflegeprodukt ist die Jan Marini Transformation Face Cream. Diese Creme sorgt für eine glattere und seidig weiche Haut. Des Weiteren wirkt sie Alterungsanzeichen und Hautschäden entgegen.

Schritt 5: Der UV-Schutz

Der letzte Schritt des 5-Schritt-Plans zur Hautpflege von Jan Marini ist der UV-Schutz. Unabhängig der Jahreszeit ist es wichtig, die Haut täglich vor Sonnenstrahlung zu schützen. Denn auch an bewölkten Tagen dringen schädliche UV-Strahlen durch die Wolkendecke. Die Folgen von UV-Strahlung müssen sich nicht direkt in Form von Sonnenbrand zeigen; Zellschäden, eine vorzeitige Alterung der Haut und selbst Hautkrebs können verursacht werden. Aus diesem Grund sollte ein guter Sonnenschutz für jeden von Belang sein. Mit Jan Marini Physical Protectant SPF 45 holen Sie sich einen guten Sonnenschutz ins Haus. Neben einem Lichtschutzfaktor von 45, beruhigt und mattiert diese universell getönte Sonnencreme die Haut.

9. Februar 2022
Geschrieben von
Trustmark

Kopers-bescherming

4.77

Sehr gut