5 Hautpflegetipps für Valentinstag

Hautpflege Valentinstag

Bestens auf den Valentinstag 2022 vorbereitet

An Valentinstag möchte man(n) und Frau nicht nur eine gute Zeit haben, sondern auch gut aussehen. Das A und O für ein gutes Aussehen ist in jedem Fall eine gute und passende Hautpflegeroutine. Eine Hautpflegeroutine setzt sich im Normalfall aus mehreren, über den Tag verteilten Schritten zusammen. Unter diese Schritte fallen unter anderem die zweimal tägliche Hautreinigung, das Auftragen einer Hautpflege, beispielsweise in Form einer Tagescreme oder einer Nachtcreme, und zusätzliche Hautpflegeprodukte, welche der Haut einen Boost geben. So können ein Serum oder eine Gesichtsmaske die Haut wieder strahlen lassen. Doch auch Duschprodukte, wie ein Shampoo oder ein Duschgel, können Ihrer Haut Gutes tun und zugleich Ihre Sinne (und die Ihres Partners) verzaubern. Doch wie beginnt man eine Hautpflegeroutine für einen Tag wie Valentinstag?

Skincare an Valentinstag: 5 einfache Schritte

1. Die Hautreinigung

Für eine gesunde und strahlende Haut, ist eine gewissenhafte Reinigung von großer Wichtigkeit. Mit der Care By Bema Skin Cleansers Complete Collection holen Sie sich einen Make-up-Entferner, ein Mizellenwasser, eine Reinigungsmilch und ein Tonic direkt ins Haus. Diese Produkte sind mild und eignen sich für jeden Hauttyp. Sie reinigen und pflegen die Haut. Eine gereinigte Haut fühlt sich nicht nur herrlich frisch an, sondern lohnt sich auch langfristig: So kann Unreinheiten mithilfe einer gründlichen Hautreinigung vorgebeugt werden.

2. Die beste Hautpflege

Nach der Hautreinigung können Sie zur Hautpflege übergehen. Achten Sie bei der Auswahl einer Tagescreme und Nachtcreme stets darauf, dass diese zu Ihrem Hauttypen passen. So erhält Ihre Haut die bestmögliche Pflege. Darüber hinaus kann eine Maske die Haut zusätzlich pflegen und dafür sorgen, dass sie sich herrlich weich anfühlt. Und wer möchte nicht eine geschmeidige Haut haben? Die Jojoba Peeling Creme von Dr. Spiller ist eine Maske mit Peeling-Effekt für alle Hauttypen. Diese vegane Maske entfernt abgestorbene Hautzellen und wirkt verfeinernd auf das Hautbild.

3. Sind Sie Valentinstag alleine?

Verzagen Sie nicht. Alle unsere oben benannten Hauttipps können Sie auch alleine genießen. Für Sie haben wir auch noch einen weiteren Tipp, um sich den Tag zu versüßen: Das Shampoo La Vie en Rose von HappySoaps. Dieses vegane Shampoo eignet sich für alle Haartypen. Sheabutter pflegt das Haar und die Kopfhaut. Mit einem herrlich sinnlichen Rosenduft!

4. Für ein frisches Aussehen

Für eine gesunde Haut sollten Sie in Vorbereitung auf den Valentinstag auch ausreichend Schlaf nicht verachten. Besonders dunkle Augenringe können einen müde aussehen lassen, daher empfehlen wir Ihnen unseren Blog. Dort erfahren Sie, wie Sie Augenringe loswerden.

5. Das gewisse Etwas

Sie haben es ganz verträumt, dass der Valentinstag vor der Tür steht, aber wollen nicht auf eine schöne Haut verzichten? Verwenden Sie dann ein Konzentrat, wie die Konzentrate von Dr. Spiller. Diese wirken intensiv und besitzen verschiedene, hautverbessernde Eigenschaften.

In diesem Sinne: Alles Liebe zum Valentinstag!

24. Januar 2022
Geschrieben von
Trustmark

Kopers-bescherming

4.66

Sehr gut